Einkaufen und Gutes tun

Wegen der Corona-Pandemie sind viele Menschen momentan gezwungen, ihre Einkäufe online zu erledigen. Wenn Sie dabei die WasserStiftung unterstützen möchten, können Sie dies über smile.amazon.de tun. Bei jedem, der sich mit diesem Link einloggt, gibt Amazon 0,5% des Einkaufswertes an die WasserStiftung weiter – ohne Extrakosten für Käuferinnen und Käufer.

WasserStiftungsrätin Senait Michiel organisiert die Beladung des Containers mit Hilfsgütern für Eritrea

Container mit Hilfsgütern auf dem Weg nach Eritrea

Die Verschiffung hat sich durch die coronabedingten weltweiten logistischen Einschränkungen ein wenig verzögert, aber nun ist es geschafft: Der bereitstehende 40-Fuß-große Container konnte Ende Juli dank vieler tatkräftiger Hände unter der Leitung von WasserStiftungsrätin Senait Michiel beladen werden, wurde von Königsdorf nach Hamburg gefahren und hat am 31. Juli den Hamburger Hafen verlassen. Anfang September Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen