Jahresbrief 2021/22 ist erschienen

Ein schwieriges, aber trotz allem für die WasserStiftung recht erfolgreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. In unserem Jahresbrief 2021/22 informieren wir wie gewohnt über unsere abgeschlossenen Projekte z.B. in Äthiopien, den Fortschritt bei laufenden Unternehmungen wie dem CloudFisher-Projekt in Bolivien und geplante Vorhaben beispielsweise in Peru. Außerdem berichten wir über unsere Netzwerk- und Kommunikationsaktivitäten. Weiterlesen

Welttoilettentag – Sanitationprojekt in Bilaa startet

Pünktlich zum Welttoilettentag ist unser über 300.000 Euro schweres Sanitationprojekt in Bilaa (Äthiopien) gestartet: Vorgesehen sind neue Toiletten und Handwaschanlagen für über 5000 Schüler:innen und Lehrer:innen. Auf dem Foto ist die Toilettenanlage der Schule in Bilaa im derzeitigen Zustand zu sehen. Da müssen wir dringend Abhilfe schaffen. Wir können es uns kaum vorstellen, aber Toiletten Weiterlesen

Spendenaktion am Bodensee abgeschlossen – Wasseraltar zieht um nach Berlin

Bei der Landesgartenschau in Überlingen am Bodensee konnten Durstige gegen eine Spende von einem Euro ihre Wasserflaschen füllen. Das Stadtwerk am See stellte das Trinkwasser zur Verfügung, Tina Zimmermann schuf den Wasseraltar und hatte die Idee zur Spendenaktion. Insgesamt kamen 3600 Euro zusammen. Sie gehen zur Hälfte an die WasserStiftung und Viva con Agua. Neuer Weiterlesen

Folgen Sie uns! WasserStiftung nun auch auf instagram

Vier Auszubildene von HTI GIENGER haben im Sommer 2021 ihre Projektphase genutzt, um die WasserStiftung darin zu unterstützen, jüngere Zielgruppen über die sozialen Medien zu erreichen: Quirin Doellel, Anna-Maria Reithmayr, Evlin Ashoor Schmoel und David Weber. Die gemeinsam mit ihnen durchgeführte redaktionelle Vorbereitung und Einrichtung des instagram-Kanals hilft zukünftig, vor allem junge Menschen über die Weiterlesen

Nebelnetze im Fokus – Jetzt anmelden!
Zur FogNet Alliance Learning Session am 7. Oktober 2021

Die FogNet Alliance – ein globales Partnerschafts- und Praxisnetzwerk von Forschern, Wasserexperten, internationalen Organisationen und Vertretern aus Politik und Industrie – hat sich zum Ziel gesetzt, Wissen und Erfahrungen zur Trinkwassergewinnung aus Nebel auszutauschen. Weltweit wurden bereits einige erfolgreiche Nebelnetzprojekte durchgeführt. Wichtig ist es nun, die gesammelten Erfahrungen und das technologische Know-how zusammenzuführen und zu Weiterlesen

Projektfortschritt beim Bau der Nebelnetze in Bolivien

Anfang des Jahres haben Einwohner des Andendorfes Alto Veladero mit den ersten vorbereitenden Arbeiten für den Aufbau der CloudFisher-Nebelkollektoren begonnen. Vertragsgemäß beteiligen sich die Bauern am Ausheben der Gräben, die für die Verlegung der Wasserleitungen notwendig sind. Gut 1000 Meter lang ist der Graben, der vom Standort der Nebelfänger im bolivianischen Hochland hinunter bis zum Weiterlesen

Eselverteilung in Äthiopien

Weitere 50 Esel an Familien in Äthiopien verteilt

Auch in diesem Jahr wurde die Tradition der Eselverteilung an bedürftige Familien in Äthiopien aufrechterhalten und mit Leben gefüllt. Dank der WasserStiftung sind nun 50 weitere Frauen stolze Besitzerinnen eines solchen nützlichen Lasttieres. Die Esel erleichtern den Alltag der Frauen und Mädchen, der zum großen Teil aus dem Besorgen von sauberem Trinkwasser besteht. Nun werden Weiterlesen

Wohnzimmerspende für Projekt „Family forward“ in Äthiopien

Die WasserStiftung geht neue Wege beim Fundraising und ruft auf zu Spenden für das Projekt „Family forward“ über die Spendenplattform betterplace.org. Flankiert wurde der Aufruf durch das Format der “Wohnzimmerspende”. Via Microsoft Teams konnten sich Interessierte am 22. Juni 2021 um 20.15 Uhr bequem vom Sofa aus die Vorstellung von Projekten aus zwei Organisationen anhören. Weiterlesen

Kunstinstallation Wasseraltar am Bodensee: Trinkwasserbrunnen und Spendensammelautomat

Wer beim Besuch der Landesgartenschau 2021 in Überlingen am Bodensee Durst bekommt, dem wird geholfen – und er kann gleichzeitig Gutes damit bewirken. Denn der große Wasseraltar, den die Berliner Künstlerin Tina Zimmermann (www.tinaz.net) entworfen hat, rückt das kostbare Nass als wertvolle Ressource ins Bewusstsein der Besucherinnen und Besucher. Hoch in den Himmel ragt er Weiterlesen

Stifter und Gründer Henner Lang verstorben

Die WasserStiftungs-Familie trauert um ihren Stifter und Gründer Henner Lang, der kurz nach seinem 77. Geburtstag am 25. April 2021 an der Folgen einer Corona-Infektion verstorben ist. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie: seiner Frau, seiner Tochter, den beiden Söhnen und den Enkelkindern. Henner Lang wurde durch die Erkrankung und seinen überraschenden Tod mitten aus Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen