Transparenz

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) angeschlossen und eine Selbstverpflichtung unterzeichnet. Die ITZ wurde im Juni 2010 von Transparency International Deutschland ins Leben gerufen, um Transparenz im zivilgesellschaftlichen Sektor zu erhöhen. Die Wasserstiftung verpflichtet sich hiermit, die folgenden Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

  • Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr unserer Organisation
    WasserStiftung
    Lechnerstr. 23
    82067 Ebenhausen
    gegründet im Jahr 2000
  • Vollständige Satzung sowie Informationen über Ziele, Leitbild, Werte und Förderkriterien
    Satzung
    Leitbild
    Ziele
  • Jüngster Freistellungsbescheid mit Datum
    Bescheid vom 6.5.2020
  • Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger
    Informationen zu allen Mitgliedern des Teams und ein Organigramm finden Sie unter dem Menupunkt Organisation.
  • Personalstruktur
    Vorstand und Stiftungsräte arbeiten ehrenamtlich; zwei der Teammitglieder sind freie Honorarkräfte auf Stundenbasis, vier weitere (davon zwei Vorstände) sind auf Minijobbasis beschäftigt, zwei Mitarbeiterinnen sind festangestellt in Teilzeit (70% + 37%).
  • Mittelherkunft und Verwendung
    Auszug aus Prüfbericht von Gaub | Röhm Steuerberatungsgesellschaft
  • Tätigkeitsberichte
    Die Jahresberichte finden Sie unter dem Menupunkt Infomaterial zum Download.
  • Es bestehen keine gesellschaftsrechtlichen Verbundenheiten.
  • Derzeit gibt es keine Großspenden von Privatpersonen, die 10 Prozent des Gesamtbudgets übersteigen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen