Wasser ist durch nichts zu ersetzen.
Seine Qualität und Verfügbarkeit bestimmen Leben und Kultur aller Menschen.

Unsere Vision: Sauberes, bezahlbares, zugängliches Trinkwasser für alle. Die gemeinnützige WasserStiftung engagiert sich in Ländern, in denen Trinkwassermangel und der Raubbau an natürlichen Ressourcen die Lebensgrundlage von Menschen gefährden. Wir setzen uns ein für Aufklärung, Schulung und Vermittlung von Wissen und Techniken zur besseren Nutzung und Pflege der natürlichen Ressourcen. Die WasserStiftung engagiert sich für eine selbstbestimmte Entwicklung mit dem Ziel, dass Menschen ihre Wasserversorgung in Zukunft eigenständig bewerkstelligen können. Wir bieten einfache umsetzbare Konzepte an, die im Einklang mit dem Alltag der Menschen, ihrer Kultur, ihrer Umwelt, ihrer technischen und ihren finanziellen Rahmenbedingungen stehen. Die Stiftung verbindet ihre Projekte mit modernen und lokal angepassten Lösungen für Energie, Gesundheit, Bildung und Einkommensmöglichkeiten.

Darüber hinaus wird jedes unserer Wasser-Projekte mit WASH-und wo möglich mit Wiederaufforstungs-Programmen verbunden. Nur ein ganzheitlicher Ansatz garantiert die Nachhaltig- und Langlebigkeit der Projekte und somit den Nutzen für die Bevölkerung.

In all ihren Aktivitäten fühlt sich die  WasserStiftung den UN Sustainable Development Goals, besonders den Zielen 6 (Ensure availability and sustainable management of water and sanitation for all.) und 15 (Protect, restore and promote sustainable use of terrestrial ecosystems, sustainably manage forests, combat desertification, and halt and reverse land degradation and halt biodiversity loss.), verpflichtet. Weiterlesen

Projektbereiche

Wasser ist durch nichts zu ersetzen.
Seine Qualität und Verfügbarkeit bestimmen Leben und Kultur aller Menschen.

Unsere Vision: Sauberes, bezahlbares, zugängliches Trinkwasser für alle. Die gemeinnützige WasserStiftung engagiert sich in Ländern, in denen Trinkwassermangel und der Raubbau an natürlichen Ressourcen die Lebensgrundlage von Menschen gefährden. Wir setzen uns ein für Aufklärung, Schulung und Vermittlung von Wissen und Techniken zur besseren Nutzung und Pflege der natürlichen Ressourcen. Die WasserStiftung engagiert sich für eine selbstbestimmte Entwicklung mit dem Ziel, dass Menschen ihre Wasserversorgung in Zukunft eigenständig bewerkstelligen können. Wir bieten einfache umsetzbare Konzepte an, die im Einklang mit dem Alltag der Menschen, ihrer Kultur, ihrer Umwelt, ihrer technischen und ihren finanziellen Rahmenbedingungen stehen. Die Stiftung verbindet ihre Projekte mit modernen und lokal angepassten Lösungen für Energie, Gesundheit, Bildung und Einkommensmöglichkeiten.

Darüber hinaus wird jedes unserer Wasser-Projekte mit WASH-und wo möglich mit Wiederaufforstungs-Programmen verbunden. Nur ein ganzheitlicher Ansatz garantiert die Nachhaltig- und Langlebigkeit der Projekte und somit den Nutzen für die Bevölkerung.

In all ihren Aktivitäten fühlt sich die  WasserStiftung den UN Sustainable Development Goals, besonders den Zielen 6 (Ensure availability and sustainable management of water and sanitation for all.) und 15 (Protect, restore and promote sustainable use of terrestrial ecosystems, sustainably manage forests, combat desertification, and halt and reverse land degradation and halt biodiversity loss.), verpflichtet. Weiterlesen

Projektbereiche

Merken