Aktuelles

CloudFisher: Auf dem Mount Boutmezguida im Antiatlas Gebirge sind die ersten Fundamente und Stützkonstruktionen installiert.

Wetterwidrigkeiten, ein unwegsames Gelände und immer wieder technische Pannen – nach drei Wochen intensivster Arbeit und körperlichen Einsatz auf dem Mount Boutmezguida im Antiatlas Gebirge konnte der Entwickler Peter Trautwein mit dem einheimischen Spyra Team die ersten Fundamente und Stützkonstruktionen des CloudFisher installieren. Im Mai wird der Aufbau fortgesetzt werden. “…Das Interesse seitens des marokkanischen Teams Weiterlesen

WasserStiftung ist ab sofort auf Smile.Amazon

Neu: Die WasserStiftung ist ab sofort auf Smile.Amazon registriert. Amazon gibt 0,5% Ihres Einkaufswertes an die WasserStiftung ab, wenn Sie über Smile.Amazon bestellen und die WasserStiftung als die zu unterstützende Organisation benennen.

Jahresbrief 2016

Hier können Sie den Jahresbrief 2016 der WasserStiftung als pdf herunterladen. Liebe Freunde der WasserStiftung, liebe Spender und liebe Interessierte, wir konnten dank Ihrer Spenden und Sponsorenleistung bereits viele erfolgreiche Projekte realisieren, auf die wir zusammen mit Ihnen stolz sein dürfen. So auch über die jüngsten Entwicklungen in Eritrea (Green Villages, Green Clubs und Greening Weiterlesen

CloudFisher – Trinkwassergewinnung aus Nebel

Im Frühjahr 2016 genehmigte das BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) unseren Antrag zur Förderung einer CloudFisher-Anlage am Mount Boutmezguida (1225 m), im Antiatlas Gebirge in Marokko und machte damit den Weg frei für die zurzeit größte Nebelfänger-Anlage der Welt (1.590 m2). Ab Frühjahr 2016 bis Ende 2018 können wir dank mehrerer Hundertausend Euro Weiterlesen

Verleihung des Internationalen Hundertwasser-Preises

Am 29. Juni 2016 haben wir den Internationalen Hundertwasser-Preis an Yacouba Savadogo aus Burkina Faso verliehen. Die feierliche Preisverleihung fand in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München statt.